Bangladesch ist ein atemberaubendes Land in Asien, das von Indien umarmt wird und auf der Südseite von einer 193 km langen, wunderschönen Küstenlinie entlang des Golfs von Bengalen flankiert wird. Im Osten liegt Myanmar – früher bekannt als Birma oder Englisch-Birma.

Die Menschen in Bangladesch haben eine reiche Geschichte und Kultur, die weitgehend vom Wasser abhängig ist. Die Flüsse Padma (Ganges), Jamuna (Brahmaputra) und Meghna liefern dank ihrer reichlichen Zufuhr die Lebensgrundlage für zahllose Feldfrüchte und sind in der Lage, die Nährstoffe aus den fruchtbaren Böden aufzunehmen, die nur etwa 5 cm über dem Meeresspiegel liegen, was in Zeiten mit wenig Regen oder Flussläufen von Vorteil ist; so können sie mehrere Ernten pro Jahr einfahren.

Das Epizentrum der politischen Macht Bangladeschs ist die Jatiya Sangsad Bhaban, ein farbenfrohes Gebäude, in dem über 300 direkt gewählte Abgeordnete sitzen und weitere 30 Sitze für Frauen reserviert sind. Alle fünf Jahre können die über 18-jährigen Bürger dieses pulsierenden Landes ihre demokratischen Muskeln bei den Wahlen spielen lassen.

Beiträge

Facebook hat im Herbst 2018 die neuen Fan-Badges eingeführt, die seither die Auszeichnung zum TopFan ermöglichen.e-Trado

Schulen für Bangladesch

/
Schulen für Bangladesch | Education for Bangladesh Der Verein…