Urban Ledertaschen und Powerbank

Die Packenger Urban Ledertaschen sind nicht nur echte Eyecatcher und dabei hochwertig und belastbar, sie sind auch sehr praktisch ausgestattet: Einige der Taschen verfügen über einen USB-Anschluss mit Powerbank. Damit lassen sich das Smartphone und das Tablet aufladen.

Varianten der Packenger Urban Ledertaschen mit USB-Anschluss und Powerbank

Es gibt in dieser Serie bislang mehrere Varianten:

  • Urban Messenger Bag Ledertasche Capetown (ohne USB-Anschluss).
  • Urban Rucksack Dallas
  • Urban Weekender Tokyo (ohne USB-Anschluss).
  • Urban Notebook-Tasche Berlin
  • Urban Notebook-Tasche Melbourne

Alle drei Taschen bestehen aus weichem Echtleder und wirken schon beim Hinsehen hochklassig – ein Eindruck, der sich durch die Nutzung auf Reisen vielfach bestätigt. Die Messenger Bag Ledertasche Capetown besticht durch ihr modernes modernen Camouflage Design und bietet mit 26,0 x 21,0 x 6,5 cm ausreichend viel Volumen (nämlich 3,5 Liter) für den Wochenendtrip oder auch ein paar Tage mehr auf Reisen. Sie sind damit wirklich stylish und bringen in der Echtledertasche alles unter, was unterwegs benötigt wird. Für den Reisepass, das Smartphone, die Geldbörse und die Kamera gibt es diverse Sonderfächer in der Tasche. Der Schulterriemen lässt sich verstellen und wurde von Packenger mit Camouflage-Applikationen aus Echtleder ausgestattet, das schadstoffgeprüft ist und umweltschonend gegerbt wurde. Es gibt darin weder Chrom VI noch PVC oder Phthalate. Auf der Vorderseite hat die Tasche zwei Fächer, auf der Rückseite noch ein Reißverschlussfach. Der Schulterriemen ist verstellbar, hochwertige Messingbeschläge schützen die Tasche vor den vielen Belastungen unterwegs. Auch ein digitaler Adressanhänger ist dabei, die Informationen lassen sich mit dem Smartphone verwalten.

Der Urban Rucksack Dallas und der Urban Weekender Tokyo

Der Urban Lederrucksack Dallas von Packenger ist der weltweit erste seiner Art mit integrierter Powerbank. Auch er verfügt über den digitalen Adressanhänger und ist mit modernster Technologie ausgestattet. Der Urban Dallas Rucksack misst 41,0 x 29,0 x 10,0 cm, fasst 10 Liter und ist damit der perfekte Reisebegleiter auf Städtetrips und ausgedehnten Touren in den Bergen. Die mobilen Geräte lassen sich bequem unterwegs aufladen. Die gepolsterten Schulterriemen und der Rückenprotektor sorgen für einen maximalen Tragekomfort. Die Ledertasche Urban Weekender Tokyo wiederum nutzen Reisende gern für kurze Städtetrips und ebenso als praktische Sporttasche. Er bietet mit mehreren Fächern viel Platz, immerhin 26 Liter passen in die Tasche mit den Maßen 47,0 x 20,0 x 27,5 cm. Die smarte Technologie mit digitalem Bagtap wird durch das moderne Design und das hochwertige Rinderleder unterstrichen. Auch hier sorgen Camouflage-Applikationen für den hochwertigen Look. Ins große Hauptfach passen alle Reise- und Sportutensilien, hinzukommen ein Reißverschlussfach und ein weiteres großes Innenfach. Mit dem äußeren Riemen lässt sich der Urban Weekender Tokyo praktisch am Koffergriff befestigen. Alle drei Taschen gemeinsam sind eine vollständige Grundausstattung für moderne mobile Menschen, die Wert auf Komfort, Design und erstklassige Technik legen.

Feature! Alle Ledertaschen haben den Packenger-Bagtap

Digitaler Adressanhänger für dein Gepäck. Auf deinem Bagtap kannst du z.B. die wichtigsten Informationen zu deinem Kontakt oder etwaigen Reisezielen hinterlegen. Dabei entscheidest du selbst, welche Daten du hinterlegst. Dein persönliches Profil kann mit allen Informationen jederzeit und von überall einfach über dein Smartphone geändert und ergänzt werden. Es sind immer nur die Informationen sichtbar, die du freigegeben hast. Mit Hilfe des Packenger-Bagtaps kannst du im Verlustfall deiner Tasche sicherstellen, dass ein potenzieller Finder schnell und unkompliziert Kontakt zu dir aufnehmen kann.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.