Briefmarken Individuell Business

Individuelle Briefmarken von der Deutschen Post

Die Deutsche Post bietet als neuen Service individuelle Briefmarken an. Der Service für Privat- und Businesskunden dürfte vor allem für Firmen sehr interessant sein.

Eigene Briefmarken für ein eigenes Image

Briefmarken mit dem Firmenlogo werten das eigene Image ganz sicher deutlich auf und erschaffen es sogar neu. Das liegt daran, dass die Deutsche Post eine Institution ist: Wer auf ihren Briefmarken auftaucht, erhält sozusagen den offiziellen Ritterschlag. Das sorgt für enorme Aufmerksamkeit bei den Empfängern so eines Briefes. Firmen verbreiten damit ihr Logo, ihr Image und ihre Markenbotschaft. Die eigene Gestaltung macht jeden Brief höchst exklusiv. Ein Unternehmen kann auf diese Weise unter anderem wichtige Inhalte für einen ausgewählten Empfängerkreis schon auf dem Briefumschlag kommunizieren, denn selbstverständlich lässt sich für jede Produktserie der Firma eine neue Briefmarke kreieren.

Flexibler Einsatz der echten Briefmarken

Wichtig zu wissen: Bei diesen Briefmarken handelt es sich um vollkommen echte Wertmarken der Post, die für die Beförderung genügen. Sie sind daher natürlich auch flexibel einsetzbar. Manche Unternehmen verwenden sie für ihre komplette Tagespost. Sie sind auf dem Markenbogen immer griffbereit und können für Briefe jeglicher Art oder auch für Klappkarten verwendet werden. Diese können ebenso wie Aufleger beispielsweise für Gewinnspiele verwendet werden. Ebenso lassen sich treue Kunden mit Zuschriften belohnen, die mit eigenen Briefmarken frankiert sind. Nicht zuletzt steigern Werbebriefe mit diesen Marken naturgemäß den Abverkauf von Produkten.

Weitere Einsatzmöglichkeiten

Individuell gestaltbare Klappkarten mit der eigenen Briefmarke können eine Produktbeigabe sein – etwa als Onpack, um eine Charity-Promotion zu kommunizieren. Deren Botschaft verbreitet die eigene Briefmarke oft über den eigentlichen Käuferkreis hinaus, weil diese originellen Marken gern vorgezeigt werden. Privatkunden nutzen selbst gestaltete Briefmarken, um beispielsweise eigene Lieblingsbilder zu teilen, Erinnerungen zu verschenken und natürlich den Empfänger mit so einer einzigartigen Briefpost zu überraschen. Beliebte Motive wären:

Gemeinsam sind wir einzigartig

Marke Individuell eTrado

• Geburt & Taufe
• Hochzeit
• Jubiläum
• Liebe und Zuneigung
• große Reise
• Haustier & Garten
• Sammlerschaft

 

Bestellung

Die Bestellung ist online unter:

• www.deutschepost.de/individuelle Briefmarke/Bestellung,
• telefonisch unter 0961-38183940 oder
• per E-Mail an team-plusbrief@deutschepost.de

möglich. Bei Onlinebestellungen laden Kunden einfach ihr Motiv hoch und bestellen dann die gewünschte Auflage. Die persönliche Beratung lohnt sich bei größeren Auflagen (etwa ab 1.000 Marken oder 100 Klappkarten) und bei Veredelungen.

Kosten der individuellen Briefmarke

Die Preise hängen von der Auflage ab. Grundsätzlich kann jede Portovariante als individuelle Marke bestellt werden, doch es lohnt sich wohl am ehesten für Marken ab dem Wert für einen Standardbrief von derzeit (Anfang 2021) 80 Cent. Bei einer Auflage von 5.000 Stück beträgt der Aufschlag auf den Portowert 13 Cent. Geliefert wird je nach Produkt (Marke auf Bogen/Rolle oder Klappkarte) in 8 bis 14 Tagen.

 

13 Kommentare
  1. Mo
    Mo sagte:

    Eine tolle Möglichkeit für größere Kunden ihre Post noch zusätzlich aufzuwerten. Allerdings verwenden schon viele ePost und daher frage ich mich an dieser Stelle wie viele Firmen das Angebot der Post so nutzen. Für den Privatgebrauch ist das ja eher nicht geeignet, wobei ich die Idee echt super finde.
    Danke für diese interessante Vorstellung.

    Liebe Grüße
    Mo

    Antworten
  2. Manja
    Manja sagte:

    Ich bin doch immer wieder überrascht, welche Möglichkeiten zur Individualisierung es doch heutzutage gibt. Ich finde dies ist eine richtig tolle Möglichkeit, dass Firmen sich auf einfachem Weg sichtbar machen. Eine sehr gute Werbeidee.

    LG Manja

    Antworten
  3. View of my Life
    View of my Life sagte:

    Finde ich eine sehr schöne Idee, vor allem als Werbung für Unternehmen. Persönlich habe ich schon seit Jahren nichts mehr mit der Post versendet. Liebe Grüße und ein schönes neues Jahr, Claudia

    Antworten
  4. Julia
    Julia sagte:

    Eine tolle Idee. Das fällt wirklich gut auf und ja ich würde entweder ein Foto nehmen was besonders ist oder ein Logo.
    Auf jeden Fall wunderschön und nicht so langweilig wie die man so kaufen kann.

    Liebe Grüße
    Julia

    Antworten
  5. Anja
    Anja sagte:

    Lieber Igor, das würde ich für meine private Post toll finden. Wir versenden hin und wieder Briefe und Postkarten und eine individuelle Marke darauf würde das Ganze noch persönlicher machen.
    Allerdings klingt es so, als würde sich die Post damit vorwiegend an Firmen richten?
    Herzlichen Gruß
    Anja von STADT LAND WELTentdecker

    Antworten
    • Igor
      Igor sagte:

      Hallo Anja,
      Nein, nicht nur an Firmen. Das Angebot wurde erweitert/geändert und du kannst jetzt auch ganz kleine Mengen ordern (wirklich kleine Mengen).

      Grüße

      Igor

      Antworten
  6. Tanja's Everyday Blog
    Tanja's Everyday Blog sagte:

    Als Postcrosserin hab ich mich mit dem Thema bereits etwas auseinander gesetzt. Ich war auch Feuer und Flamme mal eigene Briefmarken zu machen, aber für den Privatgebrauch ist es wirklich utopisch. Da muss man schon viel Geld in die Hand nehmen und so viele Briefmarken wird kein Otto Normal Verbraucher benötigen. Finde ich eigentlich sehr schade, da es ein tolles Gefühl ist ein Brief mit einer originellen Briefmarke zu bekommen (zumindest für mich :-) )
    Liebe Grüße,
    Tanja von Tanja’s Everyday Blog

    Antworten
    • Igor
      Igor sagte:

      Hallo Tanja,
      das Angebot von Briefmarken Individuell ist jetzt erweitert worden. Es sind auch Auflagen von 10 Stück möglich (sogar 4 Stück soll machbar sein). Du kannst also mit 20,- Euro Einsatz (je nach Portowert) dabei sein.
      Für deinen Postcrossing-Engagement ideal, kannst du doch dann gezielt das Porto “Postkarte Ausland” wählen.

      Grüße

      Igor

      Antworten
  7. Jana
    Jana sagte:

    Ich habe vor Jahren mal individuelle Briefmarken von der Post benutzt. Damals konnte man aus einer Auswahl an Bildchen aussuchen, aber keine eigenen verwenden, wenn ich mich richtig erinnere. Die neue Variante finde ich spannender! Das ist auf jeden Fall ein schöner Hingucker!

    Liebe Grüße
    Jana

    Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.